Das Schweizer E-Bike System

maxon entwickelt und baut seit 60 Jahren präzise Elektroantriebe. Unsere Technologie ist darauf ausgelegt, möglichst viel Leistung auf kleinstem Raum zu erbringen. Effizient und absolut verlässlich. maxon Antriebe kommen in Robotern, Fahrzeugen und Geräten auf der ganzen Welt - oder in Rovern auf dem Mars - zum Einsatz.

Diese Erfahrung hat uns dabei geholfen, ein leichtes Mittelmotor E-Bike System zu entwickeln, das bei Bedarf natürlich unterstützt und von Fahrradherstellern unsichtbar in elegante Rahmen integriert werden kann. Durch die Kompaktheit des Systems, lassen sich traditionelle Rahmen-Konstruktionen umsetzen. Für Rennräder, Gravel-, Urban-, Kids- oder Mountainbikes.

Das Gesamtsystem von maxon wiegt nur 3.5 kg, ist unsichtbar im Rahmen verbaut und sorgt dank dem innovativen Freilauf für ein natürliches Fahrgefühl. Unterstützt wird auf Knopfdruck. Mehr Druck auf die Pedale setzt der Drehmomentsensor sofort in mehr Leistung um.

Drive Unit

Super-kompakt, leise und natürlich

30
Nm
Max. Drehmoment
115
rpm
Max. unterstützte Kadenz
25
km/h
Speed (25 km/h oder 20 mph)
1.9
kg
Gewicht

Die Drive Unit besteht aus einem effizienten bürstenlosen maxon EC-Innenläufermotor und einem geräuscharmen Performance-Planetengetriebe. Mit dem E-Bike System lassen sich Unterrohrdesigns ab 60 mm Durchmesser umsetzen. Der Q-Factor startet bei nur 155 mm. Die integrierte Elektronik und Sensorik sorgen für feinfühlige Unterstützung in allen Fahrsituationen. Der patentierte innovative Freilauf hat keinen spürbaren Widerstand – sowohl beim Rückwärtsdrehen als auch beim Fahren ohne elektrische Unterstützung. Wahlweise können Rennrad- oder MTB-Kettenblätter montiert werden.

Batterie

250 Wh, voll integriert

36
V
Spannung
250
Wh
Kapazität
3.5
h
bis voll geladen
1.4
kg
Gewicht

Die Lithium-Ionen-Batterie ist fix im Unterrohr montiert und kann durch den Fachhändler ausgebaut werden. Sie vereint geringes Gewicht mit einer Kapazität von 250 Wh. Mit nur 1.4 kg wiegt sie in etwa so viel wie eine grosse Flasche Wasser. Für längere Rides gibt es einen Range Extender, der nochmals 250 Wh drauf packt. Dieser funktioniert wie eine Powerbank und lädt den integrierten Akku. Der Range Extender kann magnetisch am Rahmen angesteckt oder im Rucksack verstaut werden.

Motor und Batterie sind voll integriert

Interface

Das Wesentliche im Blick

Batterieanzeige (SOC)
3 Unterstützungsstufen: Cruise, Push, Blast
Bluetooth (BLE) und ANT+
Lichtschalter (optional)

Das Bedienelement gibt dir volle Kontrolle über dein E-Bike. Es kann via Bluetooth (BLE) mit deinem Smartphone oder via ANT+ mit anderen Devices von Garmin, Sigma oder o-synce verbunden werden. Du kannst zwischen drei Stufen die Unterstützung wählen und diese individuell konfigurieren. Werkseitig sind drei Fahrmodi eingestellt: Cruise (sanfter Rückendwind), Push (sportlicher Modus), Blast (viel Kraft für steiles Gelände). Optional gibt es dezente und intuitive Shifter für den Rennrad- und Mountainbike-Lenker.

Apps für Individualisierung, Transparenz und Service

maxon bietet eine Rider sowie Service App für iOS und Android an. Mit der Connect App kann der Fahrer die Unterstützungstufen individuell tunen sowie vordefinierte Fahrprofile wählen. Fahrrad-Mechaniker erhalten mit der Service App ein Tool an die Hand, um Fehleranalysen durchzuführen und Ersatzteile zu bestellen.

Connect App

Service App